Follow Techotopia on Twitter

On-line Guides
All Guides
eBook Store
iOS / Android
Linux for Beginners
Office Productivity
Linux Installation
Linux Security
Linux Utilities
Linux Virtualization
Linux Kernel
System/Network Admin
Programming
Scripting Languages
Development Tools
Web Development
GUI Toolkits/Desktop
Databases
Mail Systems
openSolaris
Eclipse Documentation
Techotopia.com
Virtuatopia.com

How To Guides
Virtualization
General System Admin
Linux Security
Linux Filesystems
Web Servers
Graphics & Desktop
PC Hardware
Windows
Problem Solutions

  




 

 

Linuxtopia - Red Hat Enterprise Linux Installationshandbuch fur x86, Itanium und AMD64 - Red Hat Enterprise Linux 4

Red Hat Enterprise Linux 4

Installationshandbuch f�r x86, Itanium™, AMD64 und Intel® Extended Memory 64 Technology (Intel® EM64T)

ISBN: N/A
Inhaltsverzeichnis
Einf�hrung
1. Dokumentkonventionen
2. Verwendung dieses Handbuchs
2.1. Wir brauchen Ihr Feedback!
3. L�sungen f�r die Zug�nglichkeit
1. Spezifische Informationen f�r Itanium-Systeme
1.1. Itanium-System Installations�berblick
1.2. Itanium-Systeme — Die EFI-Shell
1.2.1. Itanium-Systeme — EFI Ger�tenamen
1.2.2. Itanium-Systeme — EFI System-Partition
2. Schritte f�r den erfolgreichen Start
2.1. Wo Sie andere Handb�cher finden k�nnen
2.2. Ist Ihre Hardware kompatibel?
2.3. Verf�gen Sie �ber ausreichend Festplattenplatz?
2.4. K�nnen Sie f�r die Installation die CD-ROM verwenden?
2.4.1. Alternative Bootmethoden
2.4.2. Erstellen von Installations-CD-ROM
2.5. Vorbereiten einer Netzwerk-Installation
2.5.1. Verwenden von ISO-Images f�r NFS Installationen
2.6. Vorbereiten einer Installation von Festplatte
3. Tabelle der Systemanforderungen
4. Installation von Red Hat Enterprise Linux
4.1. Die grafische Benutzeroberfl�che des Installationsprogrammes
4.1.1. Ein Hinweis zu virtuellen Konsolen
4.2. Die Benutzerschnittstelle des Textmodus-Installationsprogrammes
4.2.1. Navigieren mit der Tastatur
4.3. Booten des Installationsprogrammes
4.3.1. Booten des Installationsprogrammes auf x86-, AMD64- und Intel® EM64T-Systemen
4.3.2. Booten des Installationsprogrammes auf Itanium-Systemen
4.3.3. Zus�tzliche Bootoptionen
4.4. Ausw�hlen einer Installationsmethode
4.5. Installation von einer CD-ROM
4.5.1. Wie m�ssen Sie vorgehen, wenn das IDE CD-ROM-Laufwerk nicht erkannt wird?
4.6. Installation von einer Festplatte
4.7. F�hre eine Netzwerk-Installation durch
4.8. Installieren via NFS
4.9. Installieren via FTP
4.10. Installieren via HTTP
4.11. Willkommen bei Red Hat Enterprise Linux
4.12. Auswahl der Sprache
4.13. Konfigurieren der Tastatur
4.14. Einstellen der Festplattenpartitionierung
4.15. Automatisches Partitionieren
4.16. Partitionieren des Systems
4.16.1. Grafische Anzeige der Festplatte(n)
4.16.2. Schaltfl�chen von Disk Druid
4.16.3. Partitionsfelder
4.16.4. Empfohlenes Partitionsschema
4.16.5. Hinzuf�gen von Partitionen
4.16.6. Bearbeiten von Partitionen
4.16.7. L�schen einer Partition
4.17. x86, AMD64 und Intel® EM64T Bootloader-Konfiguration
4.17.1. Erweiterte Bootloader-Konfiguration
4.17.2. Rettungsmodus
4.17.3. Alternative Bootloader
4.17.4. SMP-Mainboards und GRUB
4.18. Konfiguration des Netzwerks
4.19. Firewall-Konfiguration
4.20. Auswahl des Sprach-Supports
4.21. Konfiguration von Zeitzonen
4.22. Root-Passwort einstellen
4.23. Auswahl der Paketgruppe
4.24. Vorbereiten der Installation
4.25. Installieren von Paketen
4.26. Installation abgeschlossen
4.27. Aktivieren Sie Ihr Abonnement
4.27.1. Geben Sie Ihre Red Hat Benutzerkennung und Passwort ein
4.27.2. Geben Sie Ihre Abonnementnummer ein
4.27.3. Verbinden Sie Ihr System
4.28. Itanium Systeme — Booten Ihres Rechners und Setup nach der Installation
4.28.1. Post-Installation Boot-Loader Optionen
4.28.2. Red Hat Enterprise Linux automatisch booten
A. Aktualisieren des vorhandenen Systems
A.1. Bestimmen Sie, ob Sie Aktualisieren oder Neuinstallieren m�chten
A.2. Aktualisieren Ihres Systems
A.3. Bootloader-Konfiguration aktualisieren
A.4. Aktualisieren von Paketen
A.5. Upgrade abgeschlossen
B. Red Hat Enterprise Linux entfernen
C. Fehlerbehebung bei der Installation von Red Hat Enterprise Linux
C.1. Sie k�nnen Red Hat Enterprise Linux nicht booten
C.1.1. Probleme beim Booten mit Ihrer RAID Karte?
C.1.2. Zeigt Ihr System Signal 11 Fehler an?
C.2. Probleme beim Starten der Installation
C.2.1. Ihre Maus wurde nicht erkannt?
C.2.2. Probleme beim Booten in die grafische Installation
C.3. Probleme w�hrend der Installation
C.3.1. No devices found to install Red Hat Enterprise Linux Fehlermeldung
C.3.2. Traceback-Mitteilungen ohne Diskettenlaufwerk speichern
C.3.3. Probleme mit Partitionstabellen
C.3.4. Verbleibenden Platz verwenden
C.3.5. Sonstige Partitionierungsprobleme f�r x86 Systeme
C.3.6. Sonstige Partitionierungsprobleme f�r Itanium-Systeme
C.3.7. Sind Python-Fehler aufgetreten?
C.4. Probleme nach der Installation
C.4.1. Probleme mit dem grafischen GRUB Bildschirm auf einem x86-basierten System?
C.4.2. Booten in eine grafische Umgebung
C.4.3. Probleme mit dem X Window System (GUI)
C.4.4. Probleme mit X-Server-Abst�rzen und Nicht-Root-Benutzern
C.4.5. Probleme beim Anmelden
C.4.6. Wurde Ihr RAM nicht erkannt?
C.4.7. Ihr Drucker funktioniert nicht
C.4.8. Probleme mit der Sound-Konfiguration
C.4.9. Apache-gest�tzter httpd Service/Sendmail blockiert beim Start
C.4.10. Probleme mit NVIDIA Chip-Set
D. Eine Einf�hrung in Festplattenpartitionen
D.1. Grundlagenwissen zu Festplatten
D.1.1. Es geht nicht darum was Sie schreiben, sondern wie Sie es schreiben
D.1.2. Partitionen: Aus einer Festplatte werden mehrere
D.1.3. Partitionen innerhalb von Partitionen — Ein �berblick �ber erweiterte Partitionen
D.1.4. Verf�gbarmachen von Festplattenspeicher f�r Red Hat Enterprise Linux
D.1.5. Benennen von Partitionen
D.1.6. Festplattenpartitionen und andere Betriebssysteme
D.1.7. Festplatten-Partitionen und Mount-Punkte
D.1.8. Anzahl der Partitionen
E. Treibermedien
E.1. Wozu werden Treibermedien ben�tigt?
E.1.1. Was ist ein Treibermedium?
E.1.2. Wie sind Treibermedien erh�ltlich?
E.1.3. Verwenden eines Treiber-Image w�hrend der Installation
F. Weitere Bootoptionen
G. Zus�tzliche Ressourcen �ber Itanium und Linux
Stichwortverzeichnis
Colophon

 
 
  Published under the terms of the GNU General Public License Design by Interspire